Über das FSJ Kultur in der Schule

01_Ueber das FSJ Schule 690x300

 

Wenn Sie sich für Kulturarbeit in der Schule begeistern, Spaß an besonderen Herausforderungen haben und womöglich einen Beruf im Lehramt anstreben, sind Sie beim FSJ Kultur in der Schule genau richtig.

 

Hier können Sie sich ausprobieren‚ die „andere Seite“ von Schule kennen lernen. Im FSJ Kultur in der Schule haben Sie die Möglichkeit, ein Jahr lang in einer Schule mitzuwirken und Ihre eigenen Ideen einzubringen.

 

Neben der praktischen Arbeit nehmen Sie an insgesamt 25 Bildungstagen teil, in denen Sie sich weiterbilden, sich auch künstlerisch erproben und die verschiedenen Kultursparten hautnah erleben können.

 

Das Besondere am FSJ Kultur in der Schule ist, dass Sie während dieses Jahres eigenständig ein Kulturprojekt planen, organisieren und durchführen können – sich einfach mal in etwas Neuem ausprobieren und Ihre Stärken erproben können.

 

Orientierung finden | Schule öffnen

 

Jugendliche von 16 bis 26 Jahren arbeiten ein Jahr lang in Vollzeit in einer Schule. In diesem Bildungsjahr ermöglichen Schulpraxis, Kulturleben an der Schule, eigenverantwortliche Projektarbeit und Seminare Persönlichkeitsbildung und Kompetenzentwicklung. Zudem sollen die Freiwilligen das Kulturangebot in Schulen erweitern und ergänzen.

 

Junge Menschen, die sich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen begeistern können, Spaß an besonderen Herausforderungen haben und möglicherweise einen pädagogischen oder sozialen Beruf anstreben, sind beim FSJ Kultur in der Schule genau richtig. Hier können sie sich ausprobieren‚ die „andere Seite“ von Schule kennenlernen. Im FSJ Kultur in der Schule haben die Freiwilligen die Möglichkeit, ein Jahr lang in einer Schule und deren Umfeld mitzuwirken.

 

Ca. 38 Einsatzplätze in Gymnasien, Ganztagsschulen, Montessori Schulen etc. in ländlichen Regionen und Ballungszentren in Nordrhein-Westfalen werden von der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur NRW e.V. betreut. Das FSJ Kultur in der Schule gehört zu den Freiwilligendiensten Kultur und Bildung und ist ein Projekt der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ). Es basiert auf dem Gesetz zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten (JFDG).